Kredit auch ohne Schufa-Auskunft

Um einen Dispositionskredit bei einem arrivierten Bankhaus zu bekommen, bedarf es häufig einer Schufa-Auskunft, die die Banken aus Sicherheitsgründen vertragsgerecht einholen. Schufa-Vorbelastete bleiben bei diesem System häufig auf der Strecke. Alternativen bieten private Unternehmen wie Henke & Rose, die ausschließlich aufgrund von eigenen Kriterien Kleinsummen-Darlehen verteilen. So können Privatleute auch ganz ohne Schufa-Auskunft zum Beispiel an 5000 Euro kommen – ein Startkapital für kleine Investitionen.

Private Kreditunternehmen bilden eine alternative zu großen BankhäusernWichtige Grundvoraussetzungen sind bei den meisten Anbietern vor allem Volljährigkeit und ein festes Arbeitsverhältnis, das seit mindestens 12 Monaten besteht. Natürlich sind bei der Kredit-Beantragung auch weitere Angaben wie das Nettoeinkommen zu machen, die für die Entscheidung der privaten Kreditinstitute vonnöten sind. Der Antrag selber ist kostenfrei, bei Kreditauszahlung werden 6 % Courtage fällig. Der effektive Jahreszins liegt bei den meisten Instituten zwischen 9-10 Prozent. Dabei fungieren die privaten Unternehmen meist nur als Vermittler, indem sie die Darlehen bei Banken im großen Stil akquirieren und danach an die Privatleute weitergeben.

Die auskunftsfreien Kredite bieten vor allem für Schufa-befangene Privatpersonen eine große Chance. Blind vor Euphorie sollte trotzdem keiner agieren – ein mündiges und risikobewusstes Verhalten sollte der Kreditnehmer natürlich an den Tag legen. Schließlich müssen Kredite irgendwann wieder ohne große Probleme zurückzahlbar sein. Wer das bedenkt und zum Beispiel auch die Möglichkeiten von Privatdarlehen von Freunden abgewogen hat, kann nach Prüfung der Seriösitat bei kleinen Summen auch auf ein privates Kreditunternehmen zurückgreifen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.